Der Landeskunde-Blog

Der Landeskunde-Blog

Der Landeskunde-Blog

bringt, was nicht gerade
Nachrichten-Charakter hat -
Beobachtungen, Notizen, Anmerkungen.

Kirchenschatz vom Feinsten

Flandrisches TagebuchPosted by Redaktion Sun, June 07, 2009 15:33:33
Die Unsere-Liebe-Frau-Kathedrale in Antwerpen zeigt bis Mitte November eine Zusammenstellung der Gemälde aus der einstigen Innendekoration, die in den Wirren der französischen Revolutionskriege in alle Winde zerstreut worden war. Anlass ist das 450jährige Jubiläum des Bistums Antwerpen.

Aus dem Königlichen Museum für Schöne Künste Antwerpen (Koninklijk Museum voor Schone Kunsten – KMSKA) kamen acht der schönsten Altargemälde in die Kathedrale. Dazu kommen acht Gemälde aus dem eigenen Besitz der Kathedrale. Darunter sind Meisterwerke von Rubens wie die Aufrichtung des Kreuzes oder die Kreuzabnahme.



Die Ausstellung ist sehr zurückhaltend inszeniert, gibt aber einen ganz hervorragenden Eindruck vom Reichtum und dem Wohlstand sowohl der Antwerpener Kirche als auch der Antwerpener Bürgerschaft.

Mehr dazu gibts demnächst auf Landeskunde online.