Der Landeskunde-Blog

Der Landeskunde-Blog

Der Landeskunde-Blog

bringt, was nicht gerade
Nachrichten-Charakter hat -
Beobachtungen, Notizen, Anmerkungen.

Ein Wort des Dankes, das uns erreichte

AlltagssplitterPosted by Redaktion Wed, March 09, 2011 08:31:32
Heute erreichte mit folgende Mail:

Ich möchte mich bei allen Leuten persönlich bedanken, die uns helfen, unsere Postings in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Dank Ihrer Arbeit sind Leute im Stande, etwas über nicht so weithin bekannte Tragödien des Lagers Auschwitz zu erfahren. Und eine riesige gesamte Tragödie sollte nicht verschiedene einzelne Tragödien überschatten. Dank Ihrer Hilfe erfahren Leute auch von unserer Arbeit, unsere Anstrengungen und unseren Kampf um das Gedächtnis. Sie sind erstaunlich.
Dr Piotr M.A. Cywiński
Direktor der Auschwitz Gedenkstätte


Hintergrund ist, dass ich seit einigen Monaten die auf Facebook veröffentlichten Nachrichten der Gedenkstätte Auschwitz ins Deutsche übersetze, um meinen Beitrag zur Erinnerung zu leisten. Auschwitz ist (seit 2007) Weltkulturerbe und mit der deutschen Nation auf besondere - und besonders schmerzvolle Weise - verbunden. Und Ausgrenzung, Deportation und Massenmord stellen die tiefsten Stufen des Heimatverlustes dar.

Dies als ein Aspekt, was Auschwitz mit einem Verein "Badische Heimat" zu tun hat. Die Vernetzung unserer Welt und unserer Kultur macht nicht an den Grenzen des alten Landes Baden halt.

Auschwitz auf Landeskunde online
Memorial and Museum Auschwitz-Birkenau
Gedenkstätte Auschwitz auf Facebook